Die Warmpresstechnik erweist sich gegenüber Guss- und Spritzverfahren in mehrfacher Hinsicht als die fortschrittlichere Produktionsmethode. Hohe Materialhomogenität, niedriges Gewicht und enorme Druckfestigkeit gehören zu den hervorragenden Eigenschaften von VIRO Warmpressteilen.

Ziel dieses Strebens ist für VIRO die Zufriedenheit der Kunden. Weitsicht bei der Planung, Flexibilität in der Produktion und Strenge bei der Qualitätskontrolle garantieren, dass Warmpressteile von VIRO höchsten Ansprüchen genügen.

Dazu gehört auch der Einsatz recycelfähiger Materialien. VIRO Warmpressteile aus Messing-, Kupfer- und Aluminium-Legierungen weisen eine ökologisch wie ökonomisch gleichermaßen überzeugende Bilanz auf.